SVP-Fussball auf Facebook

Vorschau

Am Pfingstmontag, 21.5.2018 kommt es zum Spitzenspiel zwischen TSV Schlechtbach ( Tabellenplatz 2 ) und dem SVP ( Tabellenplatz 3 ). Es ist für den SVP wohl die letzte Möglichkeit, näher an den Gegner heranzukommen, um die geringfügige Chance auf die Relegationsspiele zu wahren. Dazu hilft aber nur ein Auswärtssieg.

 

Spielbeginn:                I. Mannschaft              16.00 Uhr

 

 

 

Spielbeginn:
I. Mannschaft      15:00 Uhr
2. Mannschaft     Saison beendet

SV Plüderhausen - TSG Buhlbronn 5:1 ( 2:0 )

 

Der SVP legte einen Blitzstart hin und ging gleich in der Anfangsminute mit dem ersten Angriff in Führung. Nach Vorlage von Timo Pongratz schob Edwin Skwara überlegt ein. Nur fünf Minuten darauf folgte das 2:0. Bei einem Freistoß von Tobias Pongratz wurde Buhlbronns Torspieler Marvin Dittrich irritiert, so dass der Ball direkt den Weg ins Tor fand. Danach vergab der SVP durch Tobias Pongratz, Edwin Skwara und Timo Pongratz einige Chancen, um die Führung auszubauen.

Auch in der zweiten Halbzeit war der SVP gleich wieder präsent. Einen Rückpass von Edwin Skwara schloss Tobias Pongratz in der 47. Minute entschlossen zum 3:0 ab. Eine Kombination über mehrere Stationen schloss Patrick Del Sorbo in der 52. Minute zum 4:0 ab. Ein schön herausgespieltes Tor nach Pass in den freien Raum und ein Querpass von Edwin Skwara ermöglichte Tobias Pongratz in der 65. Minute das 5:0. Nach kurz ausgeführten Freistoß erzielte Buhlbronn durch Samuel Martinez mit einem Schuss in das lange Eck in der 76. Minute den 5:1-Ehrentreffer.

 

SVP-Aufstellung

Massimo Cortese, Ertan Hamurcu, Antonio Santisi, Ben Paschuld, Nick Meinhardt, Yankuba Jarju, Patrick Del Sorbo, Maurizio Konstantinidis, Edwin Skwara, Tobias Pongratz, Timo Pongratz ( Einwechselspieler Kevin Skupch, Kris Mario Brosig, Joshua Taulien, Marcel Müller ).

SV Plüderhausen e.V., Brückenstr.16, 73655 Plüderhausen - Copyright © 2016 -