TV Weiler II - SVP II    2:0

So gut die Runde begann, so negativ ist sie momentan für den SVP II. Obwohl das Team Chancen mäßig etwas überlegen war musste sich die 2. Mannschaft im Derby in Weiler geschlagen geben. Die Zweikämpfe wurden nicht richtig geführt. Zu viele Ballverluste und die Torchancen wieder mal nicht genutzt. Das waren die Gründe für die nächste Niederlage.
Jetzt gilt es für die noch junge Truppe sich weiter zu entwickeln und aus den Fehlern zu lernen.

Robin Blessing, Michael Baldauf, Robin Neurohr, Marcel Müller, Patrick Del Sorbo, Oguzhan Ucar, Giovanni Di Giorgio, Yannik Leitlein, Julian Leitlein, Andreas Bäuchle, Eduard Tatu, Manuel Kelch, Felix Jegl, Hamed Camara, Ertan Hamurcu.

SV Plüderhausen e.V., Brückenstr.16, 73655 Plüderhausen - Copyright © 2016 -