Trainingszeiten

Dienstag
19.45 Uhr - 22.00 Uhr
Donnerstag
19.45 Uhr - 22.00 Uhr

Spendenkonto Jugend

Kennwort:
Das Spendenkonto erfragen Sie bitte beim Abteilungsleiter oder in der Geschäftsstelle

1. Mannschaft (Oberliga Bad-Württ) 2. Mannschaft (Verbandsliga Nord)
3. Mannschaft (Landesklasse Gr. 3) 4. Mannschaft (Bezirksklasse Ost)
5. Mannschaft (Kreisliga A Ost) 6. Mannschaft (Kreisliga B Ost)
7. Mannschaft (Kreisliga C Ost) 8. Mannschaft (Kreisklasse (4er) Ost)
Senioren (Bezirksklasse)    

SV Onolzheim gegen Herren II 9:3
SG Bettringen III gegen Herren V 9:3
VfL Winterbach gegen Herren VII 7:9

VfL Winterbach gegen Herren VII 7:9
Zum letzten Spiel in der Kreisliga Südwest ging es für die7. Mannschaft, die vor diesem Spiel bereits als Meister feststand, nach Winterbach. Angereist war man mit 7 Spielern da Helmuth Klein zu Gunsten der Nachwuchsspieler auf seine Einzel verzichtete und deshalb nur im Doppel zum Einsatz kam. Von den drei Eingangsdoppel konnten nur Oswald Mayer mit Helmuth Klein gewinnen wogegen weder Klaus Uecker mit Silas Burkhardt noch Eike Schmidt mit Maximilian Babel deutlich die Segel streichen mussten. Im vorderen Paarkreuz war Silas Burkhardt gegen die Nr. 1 von Winterbach ( 1717 QTTR Punkte) chancenlos. Gleichzeitig setzte sich Klaus Uecker klar durch. Im mittleren Paarkreuz brachte Oswald
Mayer sein Spiel klar nach Hause, Noah Mann dagegen hatte hart zu kämpfen und gewann im 5. Satz in der Verlängerung. Im hinteren Paarkreuz fanden unsere beiden Youngsters Eike Schmidt und Maximilian Babel nicht zu ihrem Spiel und verloren, somit stand es nach dem ersten Durchgang 5:4 für Winterbach. Der zweite Durchgang begann mit der einkalkulierten
Niederlage von Klaus Uecker, Silas Burkhardt dagegen zeigte sich von seiner besten Seite und gewann deutlich gegen die Nummer zwei und hielt uns damit im Spiel. Unser, an diesem Abend überragende mittlere Paarkreuz brachte uns mit zwei überzeugenden Siegen von Oswald Mayer und Noah Mann, mit 6:7 in Führung. Im hinteren Paarkreuz hatte Maximilian nicht seinen besten Tag erwischt und musste passen. Alle Last lag nun auf Eike Schmidt der aber letztendlich mit einem klaren 3:0 Sieg den 8. Punkt und somit das Unendschieden sicherte. Das Schlußdoppel musste nun die Endscheidung bringen, von der Papierform her waren das Winterbacherdoppel klarer Favorit. Das seit Jahren eingespielte Doppel Oswald Mayer und Helmuth Klein gingen dann überraschenderweise mit 2:0 in Führung, mussten aber Sätze 3 und 4 abgeben. Im 5. Satz gingen sie schnell in Führung die sie dann bis zum Schluß nicht mehr abgaben und mit 11:8 gewannen und somit den Gesamtsieg von 9:7 sicherten.
Gratulation zur einer super Mannschaftsleistung und zur Meisterschaft in der Kreisliga C Südwest.
Es spielten: Klaus Uecker, Silas Burkhardt, Noah Mann, Oswald Mayer, Eike Schmidt, Maximilian Babel und Helmuth Klein ( nur Doppel )

SV Plüderhausen e.V., Brückenstr.16, 73655 Plüderhausen - Copyright © 2016 -