Trainingszeiten Jugend

Montag - Fortgeschrittene
18.30 Uhr - 20.00 Uhr
Dienstag - Anfänger
18.00 Uhr - 19.30 Uhr
Donnerstag - Fortgeschrittene
18.00 Uhr - 19.30 Uhr

Spendenkonto Jugend

Kennwort:
Das Spendenkonto erfragen Sie bitte beim Abteilungsleiter oder in der Geschäftsstelle

Jungen U18 (Kreisliga A Rems Ost)
Jungen U18 III
(Kreisklasse Schwäbisch Gmünd)
Jungen U18 II (Kreisliga B Schorndorf)
Mädchen U18 (Kreisliga Herbst)

Mädchen U18 I gegen GTV Hohenacker 9:1
Jungen U18 II gegen TSV Schnait 4:6
Jungen U18 III gegen FC Schechingen II 9:1
TSV Lorch gegen Jungen U18 III 5:5

Mädchen U18 I gegen GTV Hohenacker 9:1
Leider mussten unsere Mädchen auf ihre Nr.1, Leni Grohmann wegen Konfirmantenunterricht, verzichten. Auf Jasmin Mann und Amelie Greve kamen damit je vier Einzel und zwei Doppel zu.Das erste Doppel ging mit 3:0 deutlich an die Beiden. Amelie Greve legte mit einem überzeugenden Sieg sofort nach. Jasmin Mann konnte anschliessend einen 1:2 Satzrückstand noch umbiegen und gewann ihr Spiel knapp im 5. Satz. Die beiden nächsten Einzel absolvierten Amelie und Jasmin wieder erfolgreich. Zwischenstand somit 5:0 zu unseren Gunsten. Im ersten Spiel des zweiten Durchgangs konnte Amelie Greve einen 0:2 Rückstand nach harter Gegenwehr zum 2:2 ausgleichen, brach dann aber im 5. Satz ein. Die restlichen 3 Einzel konnten dann Jasmin Mann und Amelie Greve wiederum für sich entscheiden und beendeten mit dem Schlußdoppel den deutlichen Sieg.
Gratulation, weiter so.
Es spielten: Jasmin Mann und Amelie Greve

Jungen U18 III gegen FC Schechingen II 9:1
In diesem Spiel mussten wir ohne unsere Nr. 2, Jonas Härer antreten. Nachdem Maximilian Babel mit Anton Schmidtberg ihr Doppel mit 3:1 gewinnen konnten mussten unsere drei Jungs, Maximilian Babel, Vladislav Scherer und Anton Schmidtberg jeweils 3 Einzel bestreiten. Diese Aufgabe
lösten die 3 in hervorragender Weise mit deutlichen 3:0 Siegen nur Anton musste sich nach hartem Kampf etwas unglücklich geschlagen geben. Mit diesem deutlichen Sieg rückte das Team auf den 3. Tabellenplatz vor, den sie am nächsten Samstag gegen Lorch verteidigen wollen. Weiter so Jungs.
Es spielten: Maximilian Babel, Vladislav Scherer und Anton Schmidtberg

TSV Lorch gegen Jungen U18 III 5:5
Bei schönstem Wetter ging es am Samstagnachmittag nach Lorch zum Spiel gegen deren U 18 II.Gleich beim ersten Spiel, dem Doppel, ging es spannend zu. Letztendlich konnten sich dann doch Maximilian Babel und Jonas Härer im 5. Satz durchsetzen. Bei den beiden folgenden Einzel
konnte sich Vladislav Scherer leider nicht durchsetzen und verlor. Mit einem klaren Sieg brachte uns Maximilian Babel wieder in Führung. Diese baute dann Jonas Härer mit einem deutlichen 3:0 Sieg weiter aus. Leider gingen die folgenden 3 Einzel von Anton Schmidtberg und Maximilian Babel
verloren wobei Maximilian 2 Sätze erst in der Verlängerung verlor und Anton Schmidtberg eine 10:4 im ersten Satz nicht nach Hause bringen konnte, schade. Somit lagen wir mit 3:4 im Rückstand. Mit je zwei Fünfsatzsiegen brachten uns dann Jonas Härer und Maximilian Babel aber wieder in Führung. Im letzten Spiel war allerdings Vladislav Scherer gegen die Nr. 1 von Lorch auf verlorenem Posten und verlor klar und das Endergebnis von 5:5 stand fest. Mit etwas Glück wär ein Sieg möglich gewesen. Mit diesem Unentschieden konnte der 3. Tabellenplatz verteidigt werden, den wir auch in den beiden letzten Spielen auch verteidigen wollen.
Es spielten: Maximilian Babel, Jonas Härer, Vladislav Scherer und Anton Schmidtberg

SV Plüderhausen e.V., Brückenstr.16, 73655 Plüderhausen - Copyright © 2016 -