Trainingszeiten Jugend

Montag - Fortgeschrittene
18.30 Uhr - 20.00 Uhr
Dienstag - Anfänger
18.00 Uhr - 19.30 Uhr
Donnerstag - Fortgeschrittene
18.00 Uhr - 19.30 Uhr

Spendenkonto Jugend

Kennwort:
Das Spendenkonto erfragen Sie bitte beim Abteilungsleiter oder in der Geschäftsstelle

Jungen U18 (Kreisliga A Rems Ost)
Jungen U18 III
(Kreisklasse Schwäbisch Gmünd)
Jungen U18 II (Kreisliga B Schorndorf)
Mädchen U18 (Kreisliga Herbst)

Jungen U18 gegen TV Oppenweiler     2:6
TSV Rudersberg gegen Jungen U18 II     3:6
FC Spraitbach gegen Jungen U18 III     6:1

Jungen U18 gegen TV Oppenweiler 2:6
Aus dem erhofften spannenden Spiel wurde leider nichts. Nur zu Beginn konnte die Partie ausgeglichen gestaltet werden. Während Robin und Marko gegen das Spitzendoppel von Oppenweiler wie erwartet mit 0:3 verloren, konnten sich Nick und Dennis äußerst knapp, mit 14:12 im 5. Satz, gegen das zweite Doppel durchsetzen.Die beiden nächsten Partien im vorderen Paarkreuz gingen deutlich mit 0:3 verloren. Anschließend konnte Dennis sein Spiel mit 3:2 gewinnen. Marko zeigte in einer teilweise hochklassigen Partie, die von langen Ballwechseln geprägt war, was für ein Potential in ihm steckt. Leider musste er sich seinem einige Jahre älteren Gegner mit 1:3 geschlagen geben. Im Spitzeneinzel zeigte Nick eine gute Leistung. Nach verlorenem ersten Satz kämpfte er sich ins Spiel zurück, gewann den zweiten Satz mit 11:9. Den 3. Satz verlor er unglücklich mit 14:16. Damit war sein Widerstand gebrochen und er verlor das Spiel mit 1:3. Durch die 0:3 Niederlage im zweiten Spiel von Robin, wurde die 2:6 Niederlage besiegelt. 
Es spielten: Nick Kralj, Robin Kralj, Dennis Nothdurft und Marko Slavkovic

TSV Rudersberg gegen Jungen U18 II 3:6
Weiterhin weiße Weste bei der Zweiten !
Mit gemischten Gefühlen ging es am Samstag nach Rudersberg. Mit zwei überzeugenden,starken Ersatzspielern aus der Dritten war man angereist.Entgegen kam dassRudersberg nur zu dritt antrat.Das Eingangsdoppel von Felix und Noah wurde aber prompt gegen das starke Rudersberger Spitzendoppel mit 1:3 verloren. Im vorderen Paarkreuz mit Felix und Noah wurde dann gutes Tischtennis mit viel Spannung geboten.Der an der Schulter gehandicapte Noah verlor in 4 knappen Sätzen gegen Rudersbergs Nr.1.Felix bewies Nervenstärke und gewann in 4 engen Sätzen. Max spielte dann insgesamt zu unsicher, trotz teilweise richtig guten Bällen.0:3. Im Spitzeneinzel musste Felix über die volle Distanz um dann mit 3:2 die Nase vorn zu haben. Noah spielte dann taktisch hervorragend,zwang durch gutes Auge und Stellungsspiel seinen Gegner zu Fehlern, gewann im 5.Satz klar.Jonas nach 0:2 Satzrückstand, riss sich dann zusammen, gewann die folgenenden 3 Sätze mit starker Vorhand klar. Bravo Jonas. Großes Lob an alle, So kanns weiter gehen !
Es punkteten: Max Babel/Jonas Härer 1 , Felix Burkhardt 2 ,Noah Mann 1 , Jonas Härer 2

Jungen U18 III gegen FC Spraitbach 1:6
Nachdem gleich die beiden Eingangsdoppel verloren gingen und Maximilian Babel gegen die Nr. 1 von Spraitbach auf verlorenem Posten stand waren wir gleich mit 0 : 3 im Rückstand. Den ersten Sieg verbuchte dann Jonas Härer der einen 0:2 Rückstand dank einer tollen Aufholjagd noch drehte
und auf 1:3 verkürzen konnte. Als dann auch noch Vladislav Scherer im 5. Satz mit 6:1 in Führung lag keimte wieder Hoffnung auf. Leider verlor er aber denkbar unglücklich diesen Satz und wir lagen mit 4:1 im Rückstand. Anton Schmidtberg musste im Anschluss trotz starker Gegenwehr sein Spiel auch abgeben und als dann auch noch Jonas Härer gegen die Nr. 1 von Spraitbach auf verlorenem Posten stand, war die Niederlage besiegelt.
Es spielten: Jonas Härer, Maximilian Babel, Anton Schmidtberg und Vladislav Scherer

Vorschau auf das nächste Wochenende
Nächstes Wochenende finden in der Hohbergsporthalle die Jugendbezirksmeisterschaften 2018 statt. Dabei werden bei Jungen und Mädchen in jeweils 6 Altersklassen die neuen Bezirksmeister ermittelt. An beiden Tagen beginnt das Turnier um 09:00 Uhr. Die Hohbergsporthalle wird ganztägig bewirtschaftet.

SV Plüderhausen e.V., Brückenstr.16, 73655 Plüderhausen - Copyright © 2016 -