SVP-Fussball auf Facebook

Vorschau

Am kommenden Sonntag empfängt der SVP I die Spielgemeinschaft AC Beinstein Italia/Azzuri Fellbach. Das Team sollte wie im Vorspiel aus dem Spiel als Gewinner heraus gehen um den Punktevorsprung zu halten. Der SVP II spielt gegen die zweite Mannschaft des SC Korb.
 

I. Mannschaft    15.00 Uhr
II. Mannschaft   12.45 Uhr

Schiedsrichter werden

Du hast Interesse Schiedsrichter zu werden?
 
    

SVP II - SC Korb II      2:1  (1:0)

 

Ein gutes und überzeugendes Spiel lieferte Der SVP II am vergangenen Sonntag gegen den SC Korb ab. Die Jungs vom Gänswasen legte von Beginn an ein hohes Tempo vor mit dem die Gäste nicht zurecht kamen. Nach einem schnell ausgefhrten Freistoß schob Edwin Skwara den Ball zum 1:0 ins Tor. Wenn die eine oder andere Aktion besser und souveräner zuende bespielt worden wäre, hätte das Ergebnis zur Halbzeit auch anders aussehen können.

In der zweiten Spielhälfte fehlte etwas die Luft und man nahm das Tempo etwas raus. Das hatte zur Folge dass die Korber immer wieder vor das Tor des SVP kamen. Die SC Jungs scheiterten aber am gut aufgelegten Schlußmann Robin Blessing. Nach einem Ballgewinn im Mittelfeld lief Edwin Skwara alleine auf das Tor der Gäste zu. Scheiterte ab zunächst am Schlußmann der Korber den den Ball nicht festhalten konnte und Simon Piscopo nur zum 2:0 einschieben musste. Kurz vor Schluß gab es dann noch den Gegentreffer der Gäste.

 

Aufstellung: Robin Blessing, Hamed Camara, Egemen Korkmaz, Jens Ehmer, Marvin Mundl, Simon Trzeciak, Amadou Nyabally, Edwin Skwara, Silas Piscopo, Nick Meinhardt, Simon Piscopo ( Hannes Härer, Joshua Thum, Kenan Kogu ).

wiederholtem Foulspiel bekam Francesco Nigro die gelb/rote Karte. Der SVP konnte der personelle Überzahl nicht nutzen und die Schorndorfer kamen immer wieder gefährlich vor das Tor. Doch der gut aufgelegte Torspieler Robin Blessing verhinderte den nächsten Gegentreffer. In der 84. Minute konnte Amadou Nyabally nur durch ein Foulspiel gestoppt werden. Den fälligen Strafstoss verwandelte Kenan Kogu zum 1:2 Endstand.    

 

Aufstellung: Robin Blessing, Michael Baldauf, Egemen Korkmaz, Jens Ehmer, Hamed Camara, Simon Trzeciak, Kris Brosig, Silas Piscopo, Tayfur Karagöz, Simon Piscopo, Marc Meinhardt ( Nicola Montesanto, Hannes Härer, Amadou Nyabally, Kenan Kogu).

 

 

SV Plüderhausen e.V., Brückenstr.16, 73655 Plüderhausen - Copyright © 2016 -